Landkreis Saalfeld-Rudolstadt
Menü

Wissen macht Theater

Im Dezember wiederholte der WEISSE RING Saalfeld-Rudolstadt zum dritten Mal sein Präventionsprojekt „Cybermobbing“, diesmal an den Grundschulen in Kaulsdorf und Leutenberg. In Zusammenarbeit mit dem URANIA-Puppentheater aus Chemnitz wurden die Kinder in die Thematik Mobbing/Cybermobbing mit dem Stück „und raus bist du“ kindgerecht an das sensible Themenfeld herangeführt.

Die 3. und 4. Klassen der Grundschulen waren mit Feuereifer dabei und sind von den Schauspielern aktiv in das Bühnengeschehen einbezogen wurden. Wie wichtig es ist, dieses Thema in der Grundschule anzusprechen, zeigten die Reaktionen der jungen Schüler. Einige bekundeten selbst schon mal in einer Opferrolle gewesen zu sein. Der WEISSE RING möchte die Schulen mit diesem Projekt animieren, sich der Thematik Cybermobbing nachhaltig anzunehmen und als integralen Bestandteil des Unterrichtes anzusehen. Wichtig erscheint uns, Strategien und Verhaltensweisen schon im Grundschulalter kontinuierlich zu entwickeln, um präventiv Opferschutz zu ermöglichen. Für die finanzielle Unterstützung unserer Präventionsarbeit danken wir recht herzlich:

  • Papierfabrik Adolf Jass Schwarza GmbH
  • Dachdeckerei Ziermann
  • Rudolstädter Systembau GmbH
  • TITK-Institut Rudolstadt
  • BG Garten- und Landschaftsbau Bierbach
  • Generalvertretung Allianz N.Elstermann
  • Generaliversicherungen F.Emmrich
  • Injoy Fitnessstudio Rudolstadt
  • Elektro-Dressel Rudolstadt